Lärmmessung an der Stettiner Strecke in Karow

Kurzmitteilung

Schallpegelmessungen in 13125 Karow an der

„Stettiner Strecke“ im März und April 2014

Allgemeine Bemerkungen zu den Messungen:

schall 1

Die Messungen erfolgten mit kalibrierten Schallpegelmessern der Firma PCE
und wurden vor den Messungen kalibriert.
Es wurde mit einer Messrate von 0,125 s je Einzelmessung gemessen.
Die aufgenommenen Werte sind in entsprechenden Tabellen dargestellt
und können eingesehen werden.
Weiterhin sind die Daten zu den Messzeiten und den Zug-Arten in den vor Ort
aufgezeichneten MP4-Files dokumentiert.
Durchgeführt am:
A 06.03.2014 18:00 Uhr bis 07.03.2014 04:00 Uhr, (weniger durch Nebelbildung)
in der Liebenstraße, Am Kiebitzpfuhl und der Beuthener Str.
B 13.03.2014 18:00 Uhr bis 14.03.2014 06:00 Uhr,
in der Kernerstr.
C 20.03.2014 18:00 Uhr bis 21.03.2014 06:00 Uhr
in der Liebenstraße und Florastr.
D 26.04.2014 18:00 Uhr bis 27.04.2014 06:00 Uhr
in der Boenkestr., Streckfußstr. und Liebenstr.

Ergebnisse der Messungen

Die Zugbewegungen im Zeitraum der Messungen:

Zug-Art Anzahl der
Bewegungen
A B C              D
REGIO Zug 14 12 12             9
Lokomotiven Solo 5 10 2               3
Kesselwagenzug 24 28 36             31
ICE 1 1 1               1
ODEG 10 14 10              8
Güterzug 8 9 10              5
NBB 3 0 4                0
S-Bahnzüge 67 51 84               87
Bewegungen insgesamt 132 125 163             144

 

Maximaler Vorbeifahrtpegel der unterschiedlichen Zug-Arten

im Abstand von 30m, 40m, 46m, 94m, 160m, 230m und 251m:

Zug-Art maximale Pegel eines Zuges dieser Zug-Art in dBA
A (30m) B (251m) C (40m)     D (46m)
REGIO Zug 90,3 76,4 76,5       77,9
Lokomotiven Solo 91,5 67,5 78,4       92,3
Kesselwagenzug 95,8 69,7 91,0      105,1
ICE 72,0 60,1 65,8       76,7
ODEG 78,9 68,5 83,4       76,7
Güterzug 93,9 69,4 86,5       81,3
NEB 79,1 ohne 73,6           0
S-Bahnzüge 79,6 71,1 72,9        89,8

 

Aus den vorher erfolgten  Messreihen, die für die Optimierung der Messungen dienten, konnten folgende Zugbewegungen ermittelt werden.

Datum / Zeitraum Anzahl der Bewegungen
22. / 23.09.2013, 18:00 Uhr-06:00 Uhr 85 wenig durch Baumassn.
24. / 25.10.2013, 18:00 Uhr-06:00 Uhr 154
09. / 10.01.2014, 18:00 Uhr-06:00 Uhr 168

schall

Weitere Messreihen befinden sich in Vorbereitung.Wir werden darüber berichten.
Informieren Sie sich bitte auch auf unserer Gesundheitsseite.